h.stars Wärmepumpe löst fünf Methoden der Aquakultur mit konstanter Temperatur und löst somit Probleme bei der Regelung der Wassertemperatur 2019-01-25

Mit dem Entwicklungstrend modernisiert Fischereien wie Garnelen, Krabben und Fische in der Massentierhaltung, Massentierhaltung erfordert bestimmte Bedingungen. Die Kontrolle der Wassertemperatur ist eine Schlüsseltechnologie. Garnelen, Muschelsetzlinge, Zackenbarsche, Tintenfische usw. benötigen Wassertemperatur bei 22 ° C ~ 25 ° C oder so. Im Winter muss das Kulturwasser aufgewärmt werden. Im Im Sommer muss das Kulturwasser gekühlt werden. Wenn die Wassertemperatur ist In einer geeigneten Umgebung kontrolliert, kann die Zuchtüberlebensrate sein effektiv verbessert und dadurch kann die Brutdichte erheblich verbessert werden den wirtschaftlichen Nutzen der Landwirte wirksam zu verbessern.




In Bezug auf die Aquakultur konstant Die meisten Landwirte sind bei dieser Temperatur rückständig. Viele Winterfarmen noch verlassen sich auf den Kesselbetrieb mit Kohle, der nicht nur die Umwelt belastet, sondern auch löst auch das Problem der Heizung im Winter. Beim Abkühlen von Meerwasser im Sommer Es ist notwendig, ein Kühlgerät einzurichten. . Die traditionelle Methode von unterirdisches Meerwasser direkt in das Meerwasser abziehen, um Meerwasser zu reduzieren Temperatur verschwendet ernsthaft Grundwasserressourcen und zerstört das Wasser Quellumgebung für die Zucht erforderlich.



Aquakultur-Konstanttemperaturverfahren (1)


Aquakultur kann grob in 2 unterteilt werden Kategorien nach der Bewirtschaftungsmethode und den Anforderungen in Innenräumen. Diesmal, Lassen Sie uns zunächst die erste Kategorie bekannt machen: das Heizungsrohr für das Heizbad Heizbetrieb bei konstanter Temperatur. Diese Art der Heizung kann angewendet werden fast alle Thermostate in Aquakulturprojekten.

Das Wasser im Pool wird abgeführt (die Oberfläche des Pools wird an die Umgebung gekühlt, die Wärme des Pools an Pool und die Wand, und die Wärmebelastung, die das Frischwasser benötigt) Wassertemperatur fallen. Daher ist es notwendig, die Wärme zu gewährleisten an den Teich geliefert trifft den Verlust des Pools. Die Hitze kann das garantieren konstante Temperatur des Wasserkörpers. Für die Nachfrage wird die Wärme von bereitgestellt Die Wärmepumpenheizung unseres Systemdesigns entspricht der maximalen Wärmeabfuhr von der Pool.

Der Temperaturunterschied zwischen dem Einlass- und Auslasswasser der Rohrleitung mit konstanter Temperatur des Tankkörpers kann größer sein als der Temperaturunterschied zwischen dem Speisewasser und dem Rücklaufwasser der Wärmepumpe. Daher ist das System so konzipiert, dass ein Zwischenwassertank, um die Temperatur des Einlass- und Auslasswassers sicherzustellen des Gewässers ist stabil.

Die Faktoren, die die Auswahl des beeinflussen Wärmepumpen-Haupteinheit sind die maximalen Wärmeverluste des Wasserkörpers. Es gibt drei Faktoren, die die Wärmeableitung des Wasserkörpers beeinflussen: die Wärme Abfuhr aus dem Becken in die Umgebung, die Wärmeabgabe aus dem Becken Wasserkörper an der Unterseite des Pools oder der Wand des Pools und die Wärme Nachfrage aus dem neuen Wasser. Für das gesamte Projekt müssen wir auf das achten Isolierung des Gewächshauses im Pool und die Wärmedämmung des Schwimmbad. Es ist auch notwendig, die Menge des Wasseraustauschs zur Kontrolle zu kontrollieren die anfänglichen Investitionskosten des Wärmepumpen-Mainframes.

Systemanwendung: Wenn die maximale Hitze Die Verlustleistung des Wasserkörpers wird als A kw berechnet, dann der Wärmepumpenwirt Die Auswahl erfordert, dass die Wärmekapazität des Hosts der entspricht Wasserleistung 45 ° C sollte größer oder gleich A kw sein, die Größe der Der Wassertank für die Zwischenisolierung wird entsprechend der Größe des Filters ausgewählt System mit konstanter Temperatur, je größer der Wasserkörper, desto größer die Konstante Temperatur Wärme, je größer der Wassertank, der konfiguriert werden muss.

Systemvorteile: die zwei Seiten des Der isolierte Wassertank ist das wärmeverbrauchende Ende und das Heizungsende beziehungsweise. Die Wärmezufuhr und -nachfrage auf beiden Seiten kann das Wasser im Wasser sicherstellen Der Wassertank ist bei 45 bis 50 Grad stabil, so dass die Wärmepumpen-Haupteinheit und Der Pool kann sich in einem stabilen Zustand befinden. Die Lebensdauer wird erhöht; die Heizung Rohr erwärmt direkt das Beckenwasser, reduziert die Zwischenverbindung und ausreichend Energie zur Verfügung stellen.


Aquakultur-Konstanttemperaturverfahren (2)

Die zweite Art der Aquakulturkonstante Temperaturmodus: Aquakultur-Gewächshaus-Temperaturkonstantmodus. Dieser Typ Das Verfahren mit konstanter Temperatur ist auf Projekte mit Wassertemperatur anwendbar Anforderungen unter 20 ° C (Seegurkensetzlinge usw.).

Der Konstanttemperaturmodus des Kulturgewächshaus ist die direkte Kontrolle der Temperatur des Gewächshauses Umgebung, um indirekt die Wassertemperatur zu gewährleisten. Verglichen mit dem Heizmethode des Heizungsrohrs des Pools ist das System einfacher, das Mittlerer Wassertank und ein Satz Wasserpumpe entfallen, und die heiße Wasser, das vom Gastgeber erwärmt wird, tritt direkt ein. Der Endgebläsekonvektor wird zur Reduzierung erhitzt der Wärmeverlust auf der Seite des isolierten Wassertanks; die Temperaturregelung am ende ist auch relativ einfach und genau.

Die Konstanttemperaturmethode der Kulturgewächshaus ist strenger auf die Isolierung des Gewächshauses und der Isolierung der Poolwand. Die Wasserkühlung umfasst auch drei Teile (die Wärmeabgabe vom Pool an die Umgebung, die Wärmeableitung vom Gewässer bis zum Boden des Beckens oder der Wand und der Zugabe von neues Wasser). Der Wärmebedarf temperiert dieses System jedoch nur die Umgebung. Sie begrenzt die Wärmeabgabe des Pools an die Umgebung. Der Grund von Der Pool und die Wand des Pools müssen isoliert werden, um die Wärmeableitung zu reduzieren. Darüber hinaus ist die Häufigkeit des Austauschs von Poolwasser während des Gebrauchs auch erfordert einen vernünftigen und wissenschaftlichen Plan, um den Wasserverlust zu reduzieren Austausch.

Die Thermostatmethode der Zucht Gewächshäuser sind nicht für alle Projekte geeignet, die eine konstante Temperatur haben des Gewächshauses. Wenn der Wassertemperaturbedarf zu hoch ist, wird die Wärme abgegeben Die für die Wärmeabfuhr des gesamten Wasserkörpers erforderliche Energie kann nicht befriedigt werden diesen Weg. Die beste Anwendung der Thermostatmethode für die Gewächshauszucht ist das Projekt mit Wassertemperaturanforderungen unter 20 ° C.

Die Verwendung von Gewächshäusern zu züchten, Wasser Temperatur kann eine konstante Temperatur von mehr als 30 guarantee garantieren, fast das konstante Wasser erfüllen Temperaturanforderungen aller gängigen Zuchtprojekte.


Aquakultur-Konstanttemperaturverfahren (3)

Die dritte Art von konstanter Temperatur Modus: Warmwasserbereitung. Das Ändern der Warmwasserbereitung, wie der Name schon sagt, ist zu ändern die Wassertemperatur durch Ändern des Wassers. Im System die Wärmepumpe erwärmt das Wasser im Wasservorratsbehälter kontinuierlich, heizt es auf erforderliche Temperatur innerhalb der zulässigen Zeit und konzentriert dann die Zeit das Wasser wechseln.

PS: Die Wassertankgröße ist das Maximum täglicher Wasserwechsel.

Die Wärmepumpe heizt den Wassertank auf Stellen Sie die Wassertemperatur des Wassertanks und das Wasser im Wassertank sicher wird durch den Wassertank entsprechend den Bedürfnissen des Kulturtanks ersetzt. Das Das gesamte Systemdesign ist relativ einfach und die Konstruktionsschwierigkeit ist sehr groß relativ klein.

Zum Beispiel: 1000m³ Wasseraquakulturprojekt, Zuschlag 10% täglich frisches Wasser, die Wasserquelle ist Meerwasser, die kälteste Temperatur von Das Meerwasser während der Zucht beträgt 2 ° C und der Kulturteich braucht eine Konstante Temperatur von 18 ° C.

1) Die maximale tägliche Wasseränderung beträgt 1000 × 10% = 100 m³

2) Die Wärme von 100m³ Wasser von 2 ° C bis 18 ° C beträgt 1,163 × 100 × (18-2) = 1860,8 kWh. Wählen Sie die Wärmepumpeneinheit wie oben beschrieben aus Daten und berücksichtigen die maximale anfängliche Reduzierung der Ausrüstung. Dann das kleinere Die Wärmezufuhr pro Stunde ist umso kleiner, je kleiner die gewählte Einheit ist.

3) Der Wasserwechsel dauert 2 Stunden jeden Tag. (vom Zuchtnutzer zur Verfügung gestellt, verschiedene Projekte, andere Zeit). Je nach Wasserwechselzeit kann die tägliche Laufzeit der Einheit sein auf 20 Stunden eingestellt (reservierte 2 Stunden Ausfallzeit)

4) Die für den Wasserwechsel erforderliche Ausrüstung is: 1860.8 ÷ 20 = 93.04kw .. Wählen Sie ein Gerät mit einer Heizleistung von 93.04kw bis aus den konstanten Temperaturbedarf erfüllen.


Aquakultur-Konstanttemperaturverfahren (4)

Neben den drei konstant Temperaturverfahren, die früher eingeführt wurden, gibt es ein Konstanttemperaturverfahren für die Aquakultur. Der Grund für den Langzeitbetrieb ist die Aquakultur Wasser erfordert 24 Stunden ständige Hydratation und Drainage.

Im Wasser mit konstantem Wasserstrom System, die Erhöhung des Plattenwechsels ist die Rückgewinnung der Wärme im Entwässerung zur Verbesserung der Wasserversorgung der Wärmepumpeneinheit und zur Verringerung der Wassermenge Energieverbrauch.

Zum Beispiel: eine lange Aquakultur Projekt erfordert eine konstante Wassertemperatur von 20 Grad, einen Wasserfluss von 60 m³ / h und eine neue Wassertemperatur von 15 ° C.

1) Die benötigte Wärme für konstant Die Temperatur beträgt 1,163 × 60 × (20-15) = 349 kW

2) Plattenwechselwärmerückgewinnung: Neues hinzufügen 15 ° C Wasser, 20 ° C ablassen. Die neue Wassertemperatur nach dem Wärmeaustausch beträgt 17 ° C.

3) Die für die Heizung des Hauptgeräts erforderliche Wärme ist: 1,163 × 60 × (20-17) = 210 kW

Wenn Sie den Wärmeaustausch nicht erhöhen Auf der Platine müssen Sie den Host mit 349 kW Kapazität auswählen. Wenn du willst recyceln, können Sie die Host-Kapazität von 210kW nutzen. Reduziert nicht nur anfänglich Investitionen, senkt aber auch die Kosten der späteren Verwendung.


Aquakultur-Konstanttemperaturverfahren ( 5 )

Die vier Säulen vor der Aquakultur Das Verfahren mit konstanter Temperatur führte den Heizmodus mit konstanter Temperatur ein das Heizrohr des Kulturbeckens ist der konstante Temperaturmodus der Kulturgewächshaus, die Warmwasserbereitung und der lange Wasserfluss.

In dieser Ausgabe stellen wir den letzten Typ vor Methode mit konstanter Temperatur: direktes Erhitzen. Direktheizung wird häufig in verwendet Systeme zur Umwälzung der Aquakultur und Wasseraufbereitung.

Direkte Erwärmung ist im Allgemeinen die direkte Eintritt von Wasser in den Mainframe. Weil die Menge an Sauerstoff und anderen Komponenten im Wasser sind nicht kontrollierbar, es hat bestimmte Schäden für den Wirt. Daher wird es in praktischen Fällen selten verwendet.


H’Stars Wärmepumpe fördert die Entwicklung der Aquakulturindustrie

Die derzeitige großflächige Landwirtschaft in der Welt ist hauptsächlich Süßwasseraquakultur, Meeresaquakultur und Flachmeer Aquakultur. Die wichtigsten Fischarten sind Garnelen, Tintenfische, Tintenfische, Tilapia, Schmerle, Zackenbarsch, Skorpion und so weiter. Um das Problem von zu lösen unzureichende Wasser- und Bodenressourcen in der lokalen Aquakultur und zur Vermeidung natürlicher Katastrophen In einigen Gebieten wurde ein Fabriksystem zur Förderung der Recycling von Aquakulturwasser. Die ökologische Zucht konstanter Temperatur Wärmepumpe liefert eine konstante Wassertemperatur für die industrielle Landwirtschaft.

Angesichts dieser Situation die H.Stars Luftgekühlte professionelle Zuchtwärmepumpeneinheit von Stellar erhalten kann wärme aus der luft, umweltschutz und verschmutzungsfrei und kann Schließen Sie die Winterfischteichheizung und die Sommerfischteichkühlung effektiv ab Lösung des Problems der Wassertemperaturkontrolle der Aquakultur. Die Sternenluft Energie Konstante Temperatur Professionelle Aquakultur-Wärmepumpe stellt eine konstante Wassertemperaturfunktion für das Factory-Farming-System bereit, das löst die praktischen Probleme für die Landwirte und hat eine breite Anwendung Aussicht. Die Wärmepumpe wird als Wärmequelle und als Kältequelle verwendet die Erwärmung und Kühlung von Meerwasser. Es ist eine energiesparende, umweltfreundliche Heizung und Kühltechnologie, die kein Grundwasser verbraucht und mit dieser in Einklang steht die derzeitige grundlegende Politik des Energie- und Umweltschutzes in China und die strategischen Anforderungen für eine nachhaltige Entwicklung der Volkswirtschaft.




Luft-Wärmepumpen-Einheit mit niedriger Temperatur




Copyright © 2015-2021 H.Stars (Guangzhou) Refrigerating Equipment Group Ltd.

/ Blog / Sitemap / XML
  • 1
  • Linkedin
  • twitter
  • instagram
  • youtube
Willkommen bei H.Stars
Wenn Sie Probleme bei der Nutzung der Website oder unserer Produkte haben, schreiben Sie uns bitte Ihre Kommentare oder Vorschläge. Wir werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Startseite

Produkte

Über

Kontakt